+49 89 89048-0 Mo-Do 8-18 Uhr | Fr 8-17 Uhr

Mit Network Access Control verwalten und schützen Sie Kundennetzwerke effektiv und effizient. Durch die Integrationen von Drittanbietern mit macmon entstehen neue Potenziale zum umfangreichen Schutz des Netzwerks auf der einen Seite und Cross-Selling-Potenziale auf der anderen Seite. Erweitern Sie nachhaltig und mit sofortigem Nutzen das Bestandsportfolio unter dem „Best-of-Breed“-Gedanken.

Wir möchten Ihnen hier in den kommenden Wochen vier ausgewählte Partnerschaften inkl. Use Cases vorstellen.

  • Die gute direkte Kommunikation zwischen macmon und Lancom Systems sorgt bei unerwarteten Zwischenfällen für schnelle Lösungen und erweitert die Sicherheit von Lancom durch die Network Access Control Lösung von macmon.
  • macmon unterstützt in Check Point Identity Awareness das Session-Lifetime-Konzept, in dem jede Endgeräte-Sitzung über die gesamte Lebenszeit in Identity Awareness nachgeführt wird.
  • Durch eine Integration von macmon mit Sophos Central können Endgeräte mit schlechtem Systemstatus automatisch vom Netzwerk isoliert werden.
  • Die Integration von Barracuda CloudGen Firewall und macmon schützt das Netzwerk vor der Ausbreitung von Schadsoftware durch die schnelle Übermittlung von gefundenen Schädlingen und der Segmentierung des Netzwerks.

Sophos Central und macmon secure - Einladung zum Webcast


Gemeinsam für mehr Netzwerksicherheit: macmon ruft bei Sophos Central die Systemzustände von Endgeräten ab.

Dieses Webinar richtet sich an technisch interessierte Nutzer, die entweder Sophos Central oder macmon NAC im Einsatz haben oder eine Anschaffung planen.

Live Webcast: Donnerstag, 11. Februar 2021  |  10.00 - 11.00 Uhr


Ihre Referentin: Melanie Boese, PreSales und Consulting  Engineer bei macmon secure

Seit mehr als 4 Jahren berät Melanie Boese als PreSales und Consulting  Engineer bei macmon secure Unternehmen bei der Umsetzung von NACProjekten. Darüber hinaus beschäftigt Sie sich stark mit der Entwicklung und den Risiken von Unternehmensnetzwerken und verfügt hier über ein umfassendes IT-Wissen.


Zur Anmeldung

Sophos Central

Automatische Isolation von gefährdeten Endgeräten

Sophos schützt über 400.000 Organisationen in mehr als 150 Ländern vor modernen Cyberbedrohungen. Unterstützt durch das Expertenwissen der SophosLabs sind die cloud-nativen und KI-optimierten Lösungen von Sophos in der Lage, sich jederzeit an die Änderungen der Bedrohungslandschaft anzupassen. So können sie Endpoints und Netzwerke selbst vor noch komplett unbekannten Taktiken und Techniken von Cyberkriminellen schützen.

Viren und Schadsoftware können das Leben eines Administrators hart machen. Wenn eine solche schädliche Software trotz aller Vorsichtsmaßnahmen ein Endgerät infiziert, muss die Isolierung dieses Endgeräts aus dem Netzwerksegment so schnell wie möglich erfolgen. Dadurch wird verhindert, dass sich eine Schadsoftware über das Netzwerk verbreitet und andere im Netzwerk befindlichen Ressourcen infiziert. Sophos Intercept X ist in der Lage, eine solche Bedrohung schnell zu erkennen. In Sophos Central wird der Systemzustand eines jeden Endgeräts im Unternehmensnetzwerk festgehalten und für macmon NAC bereitgestellt. Die Kombination aus Sophos Central und macmon NAC ist eine leistungsstarke Kombination aus Erkennung von Bedrohungen und Isolation von betroffenen Endgeräten.

Einen kurzen Überblick über die Funktionalitäten erhalten Sie bereits in Form des nebenstehenden Whitepapers.

Barracuda

Schutz vor Ausbreitung von Schadsoftware

Barracuda vereinfacht die IT-Infrastruktur durch Cloud-fähige Lösungen, die es Kunden ermöglichen, ihre Netzwerke, Applikationen und Daten standortunabhängig zu schützen. Über 150.000 Unternehmen und Organisationen weltweit vertrauen den leistungsstarken, benutzerfreundlichen und kostengünstigen Lösungen, die als physische oder virtuelle Appliance sowie als Cloud- oder hybride Lösungen verfügbar sind.

Beim Geschäftsmodell von Barracuda steht die Kundenzufriedenheit im Mittelpunkt. Es setzt auf hochwertige IT-Lösungen auf Subskriptions-Basis, die das Netzwerk und die Daten der Kunden umfassend schützen. Scanner sorgen für das Aufspüren von Gefahren im Netzwerk und davon befallenen Geräten, die an macmon NAC übermittelt werden können. macmon NAC kann auf diesen Hinweis hin ein Gerät isolieren oder physikalisch vom Netzwerk trennen. Andersherum können auch neue Geräte an Barracuda CloudGen Firewall übermittelt werden, so dass diese dem Firewall-System sofort bekannt sind.

Einen kurzen Überblick über die Funktionalitäten erhalten Sie bereits in Form des nebenstehenden Whitepapers.

Lancom Systems

Erkennen unerwarteter Zwischenfälle

Im Zuge einer intensiven Zusammenarbeit mit Lancom Systems, einem Hersteller von Switches und Access Points, hat die macmon secure GmbH die Produkt-Kompatibilität aufeinander abgestimmt und verifiziert. Nicht zuletzt der gute direkte Kontakt sorgt dabei dafür, dass die Kompatibilität gewährleistet ist und bei unerwarteten Zwischenfällen die direkte Kommunikation für schnelle Lösungen sorgt. Durch die Kooperation wird die Sicherheit von Lancom durch die Network Access Control Lösung von macmon erweitert.

Einen kurzen Überblick über die Funktionalitäten erhalten Sie bereits in Form des nebenstehenden Whitepapers.

Check Point

Dynamische & automatische Netzwerksegmentierung

Check Point & macmon secure stellen gemeinsam vor, wie im Ergebnis der Integration nur noch genau die Endgeräte mit den sensiblen Unternehmensbereichen kommunizieren dürfen, die dafür explizit freigegeben wurden – natürlich ohne Mehraufwand und dynamisch.

Checkpoint Identity Awareness bietet die Möglichkeit Firewall-Richtlinien in Abhängigkeit der Eigenschaften einer Identität anzuwenden. Neben dem klassischen Einsatz einer Firewall am Gateway, bietet diese Option zusammen mit den vielen Details, die macmon NAC liefert, völlig neuartige Möglichkeiten bei der effektiven Netzwerksegmentierung. Während früher Regeln sehr „unscharf“ pro Segment definiert wurden und die Pflege pro Gerät zu aufwendig war, pflegt die nahtlose Integration von macmon NAC nun diese granularen Regeln vollkommen automatisiert.

Lernen Sie anhand unterschiedlicher Use Cases die nahtlose Integration von macmon NAC und Check Point bei einem informativen Webinar kennen.
Sehen Sie sich jetzt die Aufzeichnung an.

Kontakt zum macmon Team

Unser macmon Team unterstützt Sie gerne bei Ihren vertrieblichen Anfragen, bei Pre-Sales Themen oder bei geplanten Marketing-Aktivitäten.