N-able N-sight Basics

Beschreibung
Beschreibung

Dieses Training vermittelt Ihnen das relevante Wissen, um mit N-able Remote Monitoring & Management sicher und zeiteffizient zu arbeiten. Unsere erfahrenen Trainer vermitteln Basics für Betrieb, Skalierung, Reporting, Fehleranalyse und -behebung; darüber hinaus gibt es Best-Practices-Anleitungen, Troubleshooting-Vorgehensweisen und zeitsparende Workarounds. Das Training eignet sich sowohl für Einsteiger, als auch zur Auffrischung von Wissen und zur Erweiterung der eigenen Kompetenzen in Bezug auf Best Practices und Workarounds.

Inhalte 

  • Aufbau und Struktur von N-able RMM
  • Grundkonfiguration bei Inbetriebnahme
  • Rollout
  • Rechtemanagement 
  • Einheitliche Konfiguration für verschiedene Serviceangebote
  • Überblick über die einzelnen Module
  • Troubleshooting




Voraussetzungen / Empfehlungen

Um den bestmöglichen Trainingserfolg erzielen zu können, sind nachfolgend beschriebene Kenntnisse die empfohlenen Voraussetzungen für einen erfolgreichen Besuch des Trainings:

  • Kenntnisse aktueller Standards der IT-Branche 
  • Erfahrungen in Konfiguration und Administration von Windows/Linux/UNIX Systemen
  • Grundkenntnisse im Bereich Monitoring
  • Grundverständnis von Managed Service Providing
  • Grundkenntnisse kaufmännischer und organisatorischer Service-Level-Agreements 
  • Zur Teilnahme am Training (außer am Standort Dietzenbach) benötigen Sie ein eigenes Notebook

(INF-TR-NA-RMM1)
Eigenschaften
Sprache: Deutsch
Veranstaltungsart: Workshop
Zielgruppe: Endkunden, Reseller, Technik
Dieses Training können wir auch zu individuell vereinbarten Terminen sowie Orten durchführen. Wenn Sie hierzu eine nähere Beratung wünschen, nutzen Sie am besten den Button "Jetzt anfragen".

Sie haben Fragen?

Unser Akademie-Team ist gerne für Sie da.