+49 89 89048-0 Mo-Do 8-18 Uhr | Fr 8-17 Uhr
Beschreibung
Beschreibung
Der Kurs vermittelt das Design einer Installation und die Durchführung einer Multi-Server Installation gemäß individueller Kundenanfragen und deren Troubleshooting. Er vertieft das Verständnis der Kernkomponenten und wie diese korrekt konfiguriert werden. Es wird gezeigt, wie Vorfälle erkannt und bereinigt werden können. Unser Training zum Certified Architect baut auf dem Engineer-Kurs auf und geht dabei noch wesentlich tiefer auf die Produkte und Technologien ein.  

Inhalte
  • Installationsszenarien
  • Endpoint Protection Policies
  • Server Protection Policies
  • Schutz virtueller Server
  • Logging und Reporting
  • Verwaltung von Vorfällen
  • Management 
Voraussetzungen / Empfehlungen
Um den bestmöglichen Trainingserfolg erzielen zu können, sind nachfolgend beschriebene Kenntnisse die empfohlenen Voraussetzungen für einen erfolgreichen Besuch des Trainings:
  • Das Training ist nur für Sophos Partner buchbar
  • Kenntnisse aktueller Standards der Security Branche
  • Erfahrung in der Verwaltung von Active Directory
  • Erfahrung bei der praktischen Umsetzung von IT Security Projekten
  • Erfahrungen in Konfiguration und Administration von Windows Systemen
  • Grundkenntnisse von Linux CLIs für Basisaufgaben
  • Grundkenntnisse in Android und iOS
Bevor die Zertifizierungsprüfung abgelegt werden kann, ist eine erfolgreich abgeschlossene Prüfung für den Sophos Certified Engineer Central Endpoint and Server in der jeweils aktuellsten Version oder für die Delta-Trainings auf die aktuellste Version zwingend erforderlich. Im Idealfall haben Sie die Engineer-Zertifizierung als Classroom Training (www.infinigate.de/akademie/scec) abgelegt.


(INF-TR-SO-SCAC)
Eigenschaften
Veranstaltungsart: Zertifizierungstraining
Zielgruppe: Reseller, Technik

Sie haben Fragen?

Unser Akademie-Team ist gerne für Sie da.