Beschreibung
Beschreibung
Dieses Training richtet sich an Sie, wenn Sie für die Administration von Sophos SG UTM Firewall verantwortlich sind. Er vermittelt Ihnen die notwendigen Kenntnisse und technischen Möglichkeiten sowie deren Einsatzmöglichkeiten für die Bewältigung der üblicherweise täglich anfallenden Aufgaben. Die grundlegende Durchführung der Konfigurationen, die Verwendung der häufigsten Funktionen und die Konzeption und Implementierung einer einfachen UTM-Umgebung werden Ihnen fachkundig aufgezeigt. Das Training besteht aus Präsentationen und praktischen Übungen zur Anwendung der theoretischen Lerninhalte. Es stehen im Online-Portal Begleitmaterialien für Sie zur Verfügung. 

Inhalte
  • Sicherheitsbedrohungen und wie die UTM davor schützt
  • Erste Schritte mit der UTM Firewall
  • Netzwerk Sicherheit
  • Site-to-Site Verbindungen
  • Authentifizierung
  • Web Sicherheit und Anwendungskontrolle
  • E-Mail Sicherheit
  • Wireless und Remote Access
  • Endpoint Protection und Mobile Control
  • Logging, Reporting und Problemlösung

Voraussetzungen / Empfehlungen
Um den bestmöglichen Trainingserfolg erzielen zu können, sind nachfolgend beschriebene Kenntnisse die empfohlenen Voraussetzungen für einen erfolgreichen Besuch des Trainings:
  • Das Training ist nur für Sophos Endkunden buchbar
  • Kenntnisse aktueller Standards der Security Branche
  • Erfahrung bei der praktischen Umsetzung von IT Security Projekten
  • Erfahrungen in Konfiguration und Administration von Windows/Linux/UNIX Systemen
  • Sicherheit bei der Nutzung und dem Troubleshooting von TCP/IP Grundlagen

(INF-TR-SO-SUCC)
Eigenschaften
Veranstaltungsart: Zertifizierungstraining
Zielgruppe: Technik
Bei diesem Training handelt es sich um einen Halbtageskurs.

Sie haben Fragen?

Unser Akademie-Team ist gerne für Sie da.