Cloud & Infrastructure

 

Meine Telefonanlage ist da, wo ich bin.

Telekommunikation und IT wachsen zusammen – wachsen Sie mit!

Bieten Sie Ihren Kunden den Komfort einer virtuellen Telefonanlage.

Denn wo es früher noch hieß: „Ich bin da, wo meine Telefonanlage ist!“, heißt es heute:
„Meine Telefonanlage ist da, wo ich bin!“


Bringen Sie Ihre Telefonie in die Cloud

cloudPhone ist eine VoIP- und damit eine IT- und keine klassische TK-Lösung.

Profitieren Sie und Ihre Kunden davon und nutzen Sie eine virtuelle Telefonanlage mit dem Funktionsumfang einer Enterprise-Telekommunikations-Lösung. Nutzen Sie eine zentrale Weboberfläche, in der Sie alle Ihre Kunden verwalten und konfigurieren können, ohne direkt vor Ort zu sein.

Die Telefonanlage wird in einem Hochsicherheits-Rechenzentrum bei München betrieben, sodass es keine In-House Hardware mehr geben muss. Ihre Kunden benötigen nur noch die Endgeräte: SIP-Telefone von einem Hersteller Ihrer Wahl als vorkonfiguriertes Produkt. Ihr Kunde kann frei wählen, ob er mit dem Softphone Client per Headset via SIP-Telefon seine Anrufe tätigt.

Für die gängigen Smartphones gibt es dedizierte Apps sowie eine speziell angepasste Browseranwendung, womit er die Grundfunktionalitäten nutzen kann. Auch ist die Chef/Sekretärin-Funktion problemlos einstellbar und Konferenzen können Sie in eigens geschaffenen virtuellen Räumen durchführen.

Diese Anbindungsmöglichkeiten werden einfach über den Internetanschluss mit dem cloudbasierten Telefonsystem angebunden, ohne dass der Kunde noch einen extra NTBA oder sonstiges benötigt. Um eine höchstmögliche Qualität zu gewährleisten empfehlen wir die Daten- und Sprachleitung jeweils getrennt zu betreiben.


Sie haben noch weitere Fragen zu Cloud Infrastructure?

Unser Team Cloud Infrastructure berät Sie gern.